Schlagwort-Archiv: Ferienwohnung

Traumhafte Ferienwohnungen mit Pool im Piemont

Ferienwohnung mit Pool

Ferienwohnung mit Pool © DI. Veit-Ander Aichbichler

Ferienwohnungen „Residenza Cà d´Masseu“ im Piemont mit großem Pool und wunderbarer Aussicht auf die umliegenden Weinberge. Das Anwesen liegt zwischen Alba, Asti und Alessandria, unweit von Mailand, Genua und Turin in einem neu adaptierten Weinbauernhaus allein auf einem Hügel und bietet seinen Gästen Ruhe, Gemütlichkeit und Entspannung.

Weinanbau

bio zertifizierter Weinanbau © Ferienwohnung mit Pool © DI. Veit-Ander Aichbichler

In den Ferienwohnungen im Piemont können Sie zwischen Suiten, Juniorsuiten und Doppelzimmern auswählen. Für Übernachtungen von Gruppen lassen sich die Wohnungen bequem zusammenlegen. Das behutsam restaurierte Weingutshaus aus dem 18. Jahrhundert mit neuem Swimmingpool ist umgeben von Weingärten auf einem Hügel mit wunderschöner Aussicht auf die weitgespannten Weinhügellandschaft des Alto Monferrato. Der gesamte Betrieb ist bio-zertifiziert – d.h. es wird komplett auf den Einsatz von systemischen Spritzmitteln verzichtet.

Urlaubsgebiet Harz mit Ferienwohnung in Goslar-Braunlage

Urlaubsgebiet Oberharz

Oderteich, der älteste Stausee Deutschlands

Oderteich, der älteste Stausee Deutschlands

Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, wird geographisch in den westlichen, höheren ( 600m ü.NN bis 1100m ü.NN ) Oberharz und den östlichen, tiefer gelegenen ( 200m ü.NN bis 500m ü.NN ) Unterharz unterteilt. Der Übergang liegt auf der Linie Wernigerode-Bad Lauterberg.

Noch im Oberharz, aber nahe diesem Übergang, liegt der lebendige Kurort Braunlage. Eine Ferienwohnung in Braunlage ist der ideale Ausgangspunkt für Wander-, MTB- und Ski-Freunde. Die Wanderwege, Trails und Loipen beginnen vor der Haustür und erstrecken sich bis an die Harzgrenze. Der am Ort gelegene, 971m hohe Wurmberg bietet auch alpine Skiabfahrten an.

Im Oberharz liegen auch bekannte Orte, wie z.B. das im schmalen Tal liegende Wildemann oder die Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld. In dieser Region wurden schon im 18. Jahrhundert aufwändige Wasserbauten für die Energieversorgung des Bergbaues errichtet. Bekannt geworden sind die vielen künstlichen Teiche und Wassergräben als das „Oberharzer Wasserregal“; seit 2010 gehört es als „Oberharzer Wasserwirtschaft“ zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ferienwohnung in Goslar

Ferienwohnung in Goslar

Schon seit 1992 ist das Bergwerksmuseum „Rammelsberg“ bei Goslar und die Stadt selbst ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Stadt mit dem Rammelsberg liegen am Fuße des Oberharzes. Eine Ferienwohnung in Goslar ermöglicht dem Gast, sowohl in einer historischen, mittelalterlichen Stadt zu wohnen, als auch auf kurzem Wege den Oberharz kennen zu lernen. Goslar bietet einen vollständig erhaltenen Stadtkern mit Häusern aus dem 15. Jahrhundert, Stadtmauern, Stadttore und viele Einzeldenkmale. Die Umgebung eignet sich sowohl für kurze Spaziergänge als auch für Tagestouren in den Oberharz.

Zum Schluss noch zwei Hinweise auf Politik und Wirklichkeit. Außer dem Harz als Gebirge existiert auch ein Landkreis dieses Namens. Letzterer liegt zum einen etwa zur Hälfte außerhalb des Gebirges und überdeckt zum anderen nur einen kleinen Teil des Harzes. Ähnlich verhält es sich mit der Stadt „Oberharz am Brocken“. Sie befindet sich bis auf zwei kleine Ortsteile im Unterharz.

© Text und Bilder Dirk Lübker