Kategorie-Archiv: Deutschland

Urlaub in Deutschland

Karstlandschaft Südharz – Urlaub in der Ferienwohnung Harz Osterode

Wer Harz hört denkt automatisch an Niedersachsens schönste Berge, magischen Gebirgswelten und dunkle Tannenwälder.

Osterode am HarzDoch der Harz hat viele Gesichter.

Nutzen Sie die schöneste Zeit des Jahres, sich im Harz intensiv und in Ruhe umzuschauen.
Mit Osterode, dem Tor zum Harz, als strategisch günstigen Urlaubsort für umfassende Harzerkundungen treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl.

Erleben Sie mit dem Naturschutzgroßprojekt Gipskarstlandschaft Hainholz im Landkreis Osterode eine der reizvollsten Landschaften Norddeutschlands,
denn die Karstlandschaft Südharz ist ein Geheimtipp für Genießer!

Der Begriff „Karst“ kommt aus dem Serbokroatischen und ist das „Vorwiegen der unterirdischen Entwässerung“ und bedeutet etwa „steiniger Boden„.

Karstlandschaften findet man dort, wo Gips, Kalk und Dolomit oberflächennah anstehen und durch Oberflächenwasser, aber auch durch Grundwasser, ausgelaugt werden.

Berühmte Karstgebiete kennen wir in Kroatien. Sie bestehen aus Kalkgestein. Auch die weiter südlich gelegenen wildromantischen Plitvicer Seen sind durch die Korrosion von Kalkgestein entstanden.

Die Mammuthöhlen in den USA (das längste Höhlensystem der Welt), liegen ebenfalls im Kalkgestein.

Gipskarstgebiete sind mit 5 % der weltweiten Karstgebiete im Gegensatz zu Kalkkarstgebieten sehr viel seltener.

Nur 10 % dieser Gipsvorkommen liegen an der Oberfläche oder knapp darunter und sind dem Klima und damit der Verwitterung ausgesetzt.

Erdfall imH Hainholz Die imposantesten Gipskarstlandschaften der Welt gibt es auf Cuba, am Fuße der Anden, in China und – im Südharz.

Die Gipskarstlandschaft Südharz erstreckt sich als schmaler Gürtel 100 km weit über die drei Länder Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt von Badenhausen bei Osterode am Harz bis nach Pölsfeld zum Kyffhäuser.

Der Karstwanderweg führt am südlichen Harzrand auf ca. 230 Kilometer perlschnurartig zu Erscheinungen, die auf die Gesteins auflösende Wirkung des Wassers zurückgehen: Höhlen, Erdfälle und Dolinen, Karstquellen, Bachschwinden und Flussversinkungen, Karstkegel, Schlotten, geologische Orgeln, Felsen und weiße Wände, gebildet aus dem besonderen Gestein des Südharzes, dem Gips.

HauhechelbläulingNur im Südharz stehen großräumig und oberflächennah Gipsgestein an. Im Laufe von Jahrtausenden entstand hier ein komplexes Mosaik unterschiedlichster Lebensräume, wie Magerrasen, Kalkbuchenwälder, Gipssteilhänge, Felsfluren, Quellsümpfe, wassergefüllte Erdfälle, Bachauenwälder, um nur einige zu nennen

Ein Gipskarstgebiet dieser Ausdehnung und unter den speziellen Klimabedingungen im Übergangsbereich zwischen atlantisch-feucht und kontinental-trocken findet weltweit keine Entsprechung.

Der Karstwanderweg, seit dem 02. September 2011 „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland„, führt u.a. durch das sehr gut erlebbare Naturschutzgebiet Gipskarstlandschaft Hainholz.
Die Häufung verschiedener geologischer Erscheinungsformen sowie ihr funktionelles Zusammenspiel auf engstem Raum ist in diesem Gebiet für Deutschland einmalig. Sie ist die letzte noch intakte Karst- und Kulturlandschaft auf Gips in Niedersachsen.

Gipsabbau im Hainholz bei Osterode am HarzGips als Rohstoff weckte schon immer, zuletzt schnell auch industrielle Begehrlichkeiten.

Heute werden mehreren Millionen Tonnen pro Jahr abgebaut und zu Massenbauprodukten verarbeitet.

Dabei werden die Karsterscheinungen unwiederbringlich zerstört und die charakteristische Flora und Fauna ausgelöscht


1000-Kurven-HarzDer Harz bietet jedoch noch sehr viel mehr.

So kommen nicht nur Wander- und Naturbegeisterte auf Ihre Kosten, den Harz ist auch ein Eldorado für Motorradfreunde

Doch dazu mehr an anderer Stelle bei ….

© Ferienwohnungen Balogh und Elger in Osterode am Harz
Wir sind offizieller Partner des Nationalpark Harz
Nationalparkpartner

Wir sind mountainbikefreundlicher Gastgeber
Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihre Urlaubsplanungen

Absolut zentral im Niederbayerischen Bäderdreieck gelegene 4-Sterne-Ferienwohnung

Zu den bekannten Bädern in Bad Füssing, Bad Birnbach und Bad Griesbach, haben Sie jeweils nur weinige km. Die Ferienregion Rottal-Inn bietet Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack, ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft.

Ferienhaus Bayerbach

Ferienhaus Bayerbach © Hans Bauer

Hier finden Sie die 4-Sterne-Ferienwohnung Bayerbach in der Nähe von Bad Birnbach, Bad Füssing, Bad Griesbach.

Groß geschrieben wird das Thema Radeln. Rund 1.000 km Radwege führen durch die sanfte Hügellandschaft. Besonders idyllisch sind die Wege entlang der Flüsse Inn und Rott. Golfspieler finden auf den zahlreichen Golfplätzen in der Region sicher ihr Lieblingsgrün. Und auch Wanderer, Reiter, Segelflieger oder Angler kommen voll auf ihre Kosten. Natur und Mensch haben entlang der Rott, zwischen Kollbach und Inn, eine wunderschöne Kulturlandschaft geschaffen. Sanfte Hügel, grüne Wiesen, saftige Auen und weite Wälder – dazwischen Ortschaften und Siedlungen, Bauernhöfe und Weiler. In der Ferienregion Rottal-Inn ist man immer ganz nah an der Natur.

Kurzurlaub in Hotels in Dresden

Die Dresden-Hotels sind genau das Richtige für einen Kurzurlaub

Dresden © HPW - Fotalia

Dresden © HPW – Fotalia

Dresden ist eine wunderschöne Stadt. Sie schafft es sogar, innerhalb von wenigen Tagen ihre Besucher zu verzaubern. Das Elbflorenz, wie die Stadt an der Elbe ebenfalls genannt wird, wartet mit einer Reihe von Sehenswürdigkeiten auf. Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen nach Dresden, um auf geschichtlichen Pfaden zu wandern und eine vielfältige Kultur zu erleben. Übernachtungsmöglichkeiten in den Dresden-Hotels kann man bei dresden.citysam buchen. Hier fühlt man sich von Anfang an wohl. Auf die Zufriedenheit der Gäste wird großer Wert gelegt und manches Mal kann man sich über ein besonderes Arrangement freuen.

Von den Dresden-Hotels startet man zu zahlreichen Unternehmungen

Je nachdem, was man in seinem Kurzurlaub erleben möchte, bieten die Hotels die optimale Ausgangsposition für Unternehmungen in und um die Stadt. Die Landeshauptstadt Sachsens beheimatet unter anderem den überaus bekannten Zwinger und die Semperoper. Kunstinteressierte finden in Museen und Galerien ein mannigfaltiges Betätigungsfeld. Die berühmteste Institution dieses Bereichs dürfte wohl die Grüne Galerie sein, für welche man unbedingt Karten vorbestellen sollte. Die Dresden-Hotels sind gerne behilflich, geht es um Tickets für Konzerte oder Ausstellungen. Zu den beliebtesten Veranstaltungen im Sommer gehören die Dresdener Schlössernacht und die Dresdener Filmnächte. Die Veranstaltungen werden von Jahr zu Jahr beliebter und es ist empfehlenswert die Hotels und Tickets rechtzeitig zu buchen.

Einen Kurzurlaub in Dresden kann man planen oder spontan durchführen

Ein Kurzurlaub zeichnet sich meist dadurch aus, dass er spontan durchgeführt wird. Man steht morgens auf und hat das Bedürfnis, endlich mal wieder herauszukommen aus dem tristen grauen Alltag. Dem steht zumeist nichts entgegen. Die Hotels nehmen selbstverständlich auch Kurzentschlossene auf, soweit es ihre Kapazitäten zulassen. Ein Großteil der Kurzurlauber nutzt auch eine besondere Veranstaltung für einen Aufenthalt in Dresden. Sie verbinden den Event mit einer Buchung von ein bis zwei Nächten in einem der Dresden-Hotels. Wer auf diese Art nach Dresden reisen möchte, sollte nach entsprechenden Angeboten Ausschau halten. Überaus beliebt ist weiterhin der Wellness-Kurzurlaub. Es gibt inzwischen eine große Anzahl von Hotels, die einen Spa-Bereich und verschiedene Serviceleistungen in ihrem Hause anbieten. So lässt sich die Hauptstadt Sachsens auf entspannte Weise genießen. Selbst bei Buchung eines Wellnessaufenthalts sollte man sich allerdings einige Dinge auf keinen Fall entgehen lassen, wie etwa einen abendlichen Bummel über das Terrassenufer. Auf dresden.citysam gibt es viele weitere Informationen und Tipps für einen Kurzurlaub in Dresden.

© Text und Bilder Marcel Krüger, communication-agency.de

Entspannung finden auf Rügen

Königsstuhl Rügen - © Klicker  / pixelio.de

Königsstuhl Rügen - © Klicker / pixelio.de

Urlauber und Reisende die sich für einen Aufenthalt auf der Insel Rügen entscheiden tun dies sicherlich der tollen Landschaft wegen, doch auch um für sich Entspannung und Ruhe zu finden. Speziell nach viel Stress bietet diese tolle Insel hervorragende Möglichkeiten entlang seiner Küsten den Kopf bei Spaziergängen frei zu bekommen, um für neue Aufgaben entsprechend gerüstet zu sein.

Doch um ein wirklich perfektes und erholsames Urlaubserlebnis hierdurch entstehen zu lassen ist es auch außerordentlich wichtig, dass man in Sachen Unterkunft die richtige Wahl trifft. Speziell die Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind es, welche sehr oft für genau diesen Zweck angemietet und bewohnt werden, da die Aussicht auf Ruhe und Entspannung darin doch am Größten ist. Auf der Insel Rügen und auch auf dem mecklenburgischen Festland lässt sich für jeden die passende Ferienwohnung Ostsee finden. Möchte man auf Nummer sicher gehen, so kann man entsprechend abgelegene Ferienhäuser auf Rügen ebenso im großen und umfassenden Angebot finden, so dass man im Einklang mit der Natur entspannen kann.

Speziell Ferienhäuser welche direkt am Meer und der Küste zu finden sind bieten hierfür hervorragende Möglichkeiten. Der Duft des Wasser in Kombination mit einer leichten Meeresbrise sorgt sicherlich sehr schnell dafür, dass man sich entsprechend geborgen und entspannt fühlen kann in der jeweiligen Ferienwohnung Rügen.

Bodensee – Es muss nicht immer ins Ausland gehen

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang am Bodensee

Sie möchten mal wieder ein paar Tage wegfahren, die Ruhe genießen und sich entspannen? Der Bodensee bietet alles drei an. Lehnen Sie sich zurück und schauen Sie nach einem geeigneten Angebot für Sie und eventuell für Ihre Familie. Kommen Kinder mit, dürfen die auch nicht vernachlässigt werden. Schauen Sie in dem Fall nach Kindergerechten Orten mit Spielplätze oder Hotels mit Betreuung und Spielzimmern.

Einige Tipps für ihre Reise

Steckborn

Steckborn vom See betrachtet

Auf der Seite antarcon.de finden Sie eine Anzahl an Orten, Hotels und Sehens-würdigkeiten und mögliche Aktivitäten am Bodensee. Schauen Sie sich Bilder an und lesen Sie Erfahrungs-berichte. Kommen Kinder mit, dürfen die auch nicht vernachlässigt werden. Schauen Sie in dem Fall nach Kindergerechten Orten mit Spielplätze oder Hotels die Betreuung und Spielzimmer anbieten. So können Sie auch mal allein etwas unternehmen und wissen das die Kleinen gut untergebracht sind und Sie sich keine Sorgen machen müssen. Das nächste ist, haben Sie vor, ein Appartement oder Hotel ohne Verpflegung zu mieten, können Sie eins der zahlreichen Restaurants besuchen oder sich nach einem schönen Spaziergang gemütlich vom Zimmer oder der Wohnung aus bei www.lieferando.de online ein gutes Essen bestellen. Auf der Internetseite sind alle Lieferanten in der Umgebung aufgezählt und mit einem Klick werden Sie sofort zu dem gewünschten Unternehmen weiter geleitet und müssen nur noch eines der gewünschten Menüs wählen. Möchten Sie ein griechisches Essen, ein deutsches oder vielleicht eine Pizza Pasta? Drücken Sie nur noch auf bestellen und lassen Sie sich das leckere Essen zu Ihnen, bis vor die Türe liefern. Bequemer geht es wirklich nicht. Die Preise sind fast identisch mit denen, die Sie direkt im Lokal zahlen würden und schmecken tut es auch so.

Der Bodensee ist wirklich ein sehr schönes Ziel um gemeinsam etwas zu unternehmen und ein paar Tage einfach nur zu entspannen und es sich gutgehen zu lassen. Möglichkeiten wie Wandern, Shoppen, Baden oder Spaziergänge am See sind hier auf jeden Fall geboten.

Der Bodensee – das „Schwäbische Meer“

Überlingen

Überlingen am Bodensee

So wird der Bodensee auch genannt. Wohl um zu dokumentieren, dass er die Ausmaße eines üblichen Binnengewässers überschreitet. Ihn umrundend kann man vier Länder besuchen, sofern man Liechtenstein mitzählt, das ja nicht an den Bodensee angrenzt.
Rund um dieses vielseitige Urlaubsgebiet findet man Hochgebirge, den Schwarzwald, das Allgäu und Naturschönheiten wie den Rheinfall von Schaffhausen und die Insel Mainau, die aus klimatischen Gründen sehr lange in optimaler Blüte steht. Überhaupt gibt es unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Sehenswürdigkeiten am Bodensee.
Am Ostufer kann man im Sommer in Bregenz die berühmten Seefestspiele besuchen. Das historische, pittoreske Meersburg, die Universitätsstadt Konstanz, Friedrichshafen – die Heimat deutscher Luftschifffahrt – und die Pfahlbauten in Unteruhldingen lohnen einen Besuch auf jeden Fall, ebenso wie der Affenberg bei Salem.

Deutschlandurlaub – Warum in die Ferne schweifen?

Die Urlaubszeit sollte die schönste des Jahres sein. Immerhin freut man sich eine besonders lange Zeit auf die bevorstehende Reise und möchte dementsprechend dafür entlohnt werden. Für viele Menschen liegt der Inbegriff einer schönen Reise vor allem auch in den zurückgelegten Kilometern oder Flugmeilen bis zum Urlaubsort. Doch nicht nur Fernreisen können ein Urlauberherz höherschlagen lassen, denn Deutschland an sich hat enorm viel zu bieten. Warum also immer nur anderen Ländern den Vortritt lassen, wenn es um das Erleben eines unvergesslichen Urlaubs geht, wenn wirklich schöne Erlebnisse doch viel näher liegen, als man es vielleicht gedacht hat? In der Tat sollte man, wenn man in Deutschland lebt, auch die urlaubstechnischen Vorzüge des eigenen Heimatlandes nicht unterschätzen. Von der schönen Nordsee über die grüne Eifel bis hin zu dicht bewaldeten Schwarzwald ist da einfach alles dabei, was man sich nur wünschen kann. Sogar individuelle Bedürfnisse können hier zur vollsten Zufriedenheit befriedigt werden.

Panoramabad Freudenstadt

Panoramabad Freudenstadt

Skifahren, Badeurlaub, Wellness oder auch eine sportlich aktive Reise – all das bekommt man innerhalb der Grenzen Deutschlands. Ob man eine Deutschlandreise nun mit dem Auto antritt, oder ob man eine Bahnreise dem Selbst Fahren vorzieht, ist ganz egal. Zu beachten ist hier allerdings, dass man mit dem eigenen Auto die Möglichkeit hat, auch am Urlaubsort sehr flexibel sein zu können. Da kann eine Reise ins schöne Altmühltal problemlos mit einem Besuch der schönen Stadt Nürnberg verbunden werden, ohne dass man hierzu an den öffentlichen Nahverkehr gebunden wäre. Auch das Reisen mit Kindern kann innerhalb Deutschlands sehr viel entspannter sein. Man ist bei einer solchen Reise einfach entspannter, denn so etwas wie Zeitdruck kommt so gut wie nie auf. Ganz im Gegensatz zu Fernreisenden, die pünktlich am Flughafen sein müssen, im Ernstfall Verspätungen in Kauf nehmen müssen und zusätzlich auch noch weite Wege zu Fuß zurücklegen müssen. Doch nicht nur für längere Reisen eignet sich Deutschland perfekt, denn hier gibt es viele Möglichkeiten, ein schönes Wochenende in einem reizenden Hotel zu verbringen.

Damenuhr  © Margot Kessler  / pixelio.de

Damenuhr © Margot Kessler / pixelio.de

So kann beispielsweise der eigene Heiratsantrag in der malerischen Kulisse deutscher Natur gemacht werden, während am nächsten Morgen ein schönes Buffet auf das verliebte Paar wartet. Ist das eine gute Idee, so sollte man natürlich auch dafür sorgen, den richtigen Ring mitzunehmen. Diesen findet man unter anderem auch bei www.christ.de. Und in den Flitterwochen darf es dann ruhig doch mal wieder eine Fernreise sein. Wie wäre es mit Bali?

Das Erzgebirge ist mit seinen Wäldern, Hochflächen und Tälern ein beliebtes Urlaubsziel

Das Ferienhaus Ziller im Erzgebirge

Ferienhaus Ziller

Ferienhaus Ziller im Erzgebirge

Unser Ferienhaus ist bestens für einen gemeinsamen Urlaub von Freunden oder von Familien, auch mit Haustieren, geeignet.
Sie planen einen gemeinsamen Urlaub im Erzgebirge mit Ihrem Haustier? Kein Problem!

Das Erzgebirge ist mit seinen Wäldern, Hochflächen und Tälern sowie den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Urlaubsziel.
Genießen Sie die ruhige Lage unseres Ferienhauses, lassen Sie im größten zusammenhängenden Waldgebiet des Naturparks Erzgebirge/Vogtland, welches nur von Rad-, Wander- und Skiwanderwegen berührt wird ihre Seele baumeln oder schöpfen Sie neue Kraft für ihren Alltag.

Zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region zählen neben der im spät gotischen Stil errichteten St. Annen-Kirche in Annaberg, der Scheibenberg mit seinen „Orgelpfeifen“, die beeindruckend auf den vulkanischen Ursprung des Berges hinweisen, das Thermalbad Wiesenbad als Heil- und Erholungsquelle und das um den Fichtelberg, der mit seinen 1215 m zugleich die höchste Erhebung Sachsens ist.

Blick zum Fichtelberg im Winter

Blick zum Fichtelberg im Winter

Zu den besonderen Erlebnissen zählt eine winterliche Schlittenfahrt oder auch eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal. Vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit ist das Erzgebirge ein romantisches Urlaubsgebiet. Es steht fest, hier ist das Weihnachtsland Deutschlands. Große Bergparaden, Weihnachtsmärkte und Lichterfeste sowie Turmblasen in den Kirchen verweisen auf die Traditionen und bereiten das höchste Fest im Jahr vor.
Lernen Sie die erzgebirgischen Bräuche und das weltbekannte Volkskunstschaffen des Erzgebirges einmal so richtig zum Anfassen kennen. Schauen Sie den Schnitzern und Klöpplerinnen in ihren gemütlichen Erzgebirgsstuben über die Schulter und Sie werden begeistert sein von diesen Schauvorführungen.
Besuchen Sie Museen, Schaubergwerke oder Ausstellungen und lassen somit Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Urlaub und Wandern im Schwarzwald

wildromantischer Wasserfall

wildromantischer Wasserfall

Die Urlaubsregion Schwarzwald ist eines der beliebtesten deutschen Urlaubsziele. Mehr als 6,5 Millionen Gäste übernachten jährlich in den verschiedenen Regionen des Schwarzwald. Diese erleben hier eine einzigartige und abwechslungsreiche Naturlandschaft. Urwüchsige Wälder, wildromantische Schluchten, subalpine Gipfelvegetation und gar einige der letzten intakten Hochmoorlandschafen. Der Schwarzwald überwältigt mit seiner Vielfalt. Daneben zeugen alte Schwarzwaldhöfe, Mühlen und romantische Dörfer von den Spuren der Vergangenheit und laden zu Erkundungen ein. Zum Übernachten bietet der Schwarzwald eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Egal ob man nun zu zweit oder als kinderreiche Familie unterwegs ist. Gerade Familien mit Kindern werden die vielen Ausflugsmöglichkeiten im Schwarzwald lieben.

Ausdehnung / Lage

Der Schwarzwald ist Deutschlands größtes Mittelgebirge und erstreckt sich im Südwesten von Baden-Württemberg von Pforzheim bis Basel auf rund 160 km Länge. Während er im Süden auf eine Breite von fast 50 km kommt sind es im Norden nur ca. 30 km. Westlich grenzt der Schwarzwald an den Oberrheingraben. Erst durch die Absenkung des Oberrheingrabens vor ca. 50 Millionen Jahren hat sich der Schwarzwald als Gegenstück zu den gegenüber liegenden Vogesen hervorgehoben.

Der Schwarzwald gehört zu den Mittelgebirgen Deutschlands und ist überwiegend bewaldet. Das Klima unterschiedet sich von der tieferen Lage der Oberrheinebene. Die Temperaturen sind geringer und die Niederschläge sind höher. Da der Wind regelmäßig aus westlicher Richtung bläst, regnet es auf der westlichen Schwarzwaldseite entsprechend öfters.

Wandern und Mountainbikefahren im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Die Wanderwege im Schwarzwald sind hervorragend ausgeschildert. Von daher könnte man auf ein Wandernavi fast verzichten. Oder man nimmt sein Smartphone mit passender App mit und kann dann auch gleich noch ein paar Geocaches suchen. Der Schwarzwald-verein mit seinen ehrenamtlichen Helfern betreut die mehr als 23.000 km ausgeschilderten Wanderwege. Ein einmaliges Erlebnis ist z.B. der 285 km lange Westweg, der von Pforzheim bis nach Basel führt und den man in mehreren Etappen mit Übernachtung und Gepäcktransport angehen kann.

Ausschilderung der Wanderwege durch den Schwarzwaldverein

Ausschilderung der Wanderwege durch den Schwarzwaldverein

Durch die besondere geologische Gegebenheiten des Schwarzwalds haben sich eine große Anzahl von Heilbädern und Kurorte entwickelt. Das mildes Klima in den Tälern steht im Kontrast zu der kühlenden Frische in den Höhenlagen.
Mountainbikefahrer. In Offenburg-Rammersweier ist finden Mountainbikefahrer eine offizielle MTB Weltcupstrecke. Hier findet einmal jährlich ein Weltcuprennen statt. Die übrige Zeit kann man die Schwarzwaldberge und die Vorgebirszohnen mit seinen sanften Weinbergen gemütlich selbst abfahren oder durchwandern.

Im Wanderweb finden Sie noch viel weitere Tipps zum Thema wandern, klettern und reisen.

Die Landschaft in der Urlaubsregion Schwarzwald

Seen, Mummelsee, Stauseen Schluchsee, Titisee, Hochmoore, Wildromantische Schluchten, Wutachschlucht,

Höchster Gipfel im Schwarzwald ist der Feldberg mit 1.493 m ü. NN.  Von hier aus reicht der Blick bei gutem Wetter bis in die Alpen und bis zum ca. 240 km entfernten Matterhorn.

Wintersport im Schwarzwald

Rodelbahn am Schauinsland

Rodelbahn am Schauinsland

Ohne Wintersport kann man sich den Schwarzwald heute kaum vorstellen. Die wichtigsten Skigebiete im Schwarzwald finden sich um den Feldberg, am Belchen, um den Titisee, im nördlichen Schwarzwald bei Freudenstadt und im mittleren Schwarzwald im Bereich Furtwangen. Der Skibetrieb findet, natürlich immer in Abhängigkeit von der aktuellen Wetterlage, auf bestens präparierten Pisten in der Zeit von Dezember bis April statt. Um den Feriengäste mehr Schneesicherheit zu bieten, setzt man auch im Schwarzwald vermehrt auf den Einsatz von Schneekanonen.

Neben dem klassischen Ski-Langlauf und Abfahrtslauf gibt es auch reichlich Möglichkeiten zum Rodeln, Schneeschuhwandern, Eislaufen und Snowboard fahren. Der längste Skiwandweg im Schwarzwald führt mit fast 100 km von Schonach zum Belchen.

wichtige Attraktionen und Ausflugsziele im Schwarzwald

Hier sollte man sich das Freilichtmuseum Schwarzwälder Vogtsbauernhöfe auf keinen Fall entgehen lassen. Imposante Schwarzwaldhöfe und altes Handwerk lassen hier die Vergangenheit anfassbar werden.
Vogtsbauernhof, aus Gutach kommt das Wahrzeichen des Schwarzwald. Das Mädchen mit dem roten Bollenhut. Eine alte Gutacher Tracht.

Schwarzwälder Spezialitäten – nicht nur kulinarische

Schwarzwälder Kirschtorte - Helga Schmadel / pixelio.de

Schwarzwälder Kirschtorte - Helga Schmadel / pixelio.de

Die Abgeschiedenheit und die harten Lebensumstände im Schwarzwald haben schon früh dazu geführt, dass die Landbevölkerung nach zusätzlichen Nebenerwerbsmöglichkeiten gesucht haben. Das hat über die Jahrhunderte zur Entwicklung einzigartiger lokaler Spezialitäten geführt. Ob Schwarzwälder Kuckucksuhren, Kirschwasser, Schwarzwälder Kirschtorte oder Schwarzwälder. Sie alle tragen zur Bekanntheit der Region Schwarzwald bei uns sind als Sympathieträger weltweit bekannt.

Schwarzwälder Schinken ist ein geräucherter Rohschinken ohne Knochen. Er wird nach alter Tradition im Schwarzwald hergestellt. Bei der Herstellung wird der Schinken zuerst trocken gepökelt und danach mit Gewürzen eingerieben. Anschließend kommte der Schwarzwälder Schinken für zwei Wochen in eine Salzlake. Zum Schluß wird der Schinken kalt für ca. drei Wochen über frischem Tannen- und Fichtenholz aus dem Schwarzwald geräuchert. Mit seinem kräftigem Aroma ist dieser Schinken ein Grundbestandteil (neben Blut- und Leberwurst) eines deftigen Schwarzwälder Vespertellers.

wichtige Städte

Straßburg am Rand

Die näher zu Frankreich hat Ihren Niederschlag wohlschmeckenden Niederschlag in der regionalen Küche gefunden. Einige der besten Restaurant Deutschlands finden sich im Schwarzwald. In Baiersbronn wetteifern gleich zwei Spitzenrestaurants um die Gäste und die begehrten Sterne, Kochlöffel und Kochmützen.

Übernachten im Schwarzwald.

Der Schwarzwald biete eine große Vielfalt an Übernachtungsmöglichkeiten. Ob Gemütliche und preisgünstige Pensionen, Ferienwohnungen & Ferienhäuser in großer Anzahl und für jede Preisklasse, Schwarzwald-Camping, Familienhotel oder auch Luxushotel. Für jeden Geldbeutel und für jeden Urlaubszweck steht ein großes Angebot bereit.

Urlaubstipp im Ferienhaus am Schwarzwald:

exklusives Ferienhaus  'Im Birkenweg' am Schwarzwald

exklusives Ferienhaus 'Im Birkenweg' am Schwarzwald

Ein exklusives privates Ferienhaus Schwarzwald bei Straßburg. Zentrale Lage für Ausflüge nach Straßburg, Baden-Baden und in den Schwarzwald. Das Ferienhaus ist nur ca. 10 Minuten von Straßburg entfernt auf der deutschen Seite. Es ist sehr komfortabel ausgestattet, bietet Platz für 8 – 12 Personen, Heizkamin, kostenloses Internet und hat einen Balkon mit einer wunderbaren Aussicht über grüne Wiesen und Felder auf den Schwarzwald. Mit seiner kinderfreundlichen Ausstattung ist es eine gute Basis für Ihren Schwarzwald Urlaub mit Kindern. Ebenso empfehlenswert ist die Ferienwohnungen im Schwarzwald Nähe Baden-Baden mit Internet und WLAN/DSL gratis.

Bildnachweis: Der Artikel enthält Bilder von www.pixelio.de

Dresden – Der Schatz des Elbtals

Wie aus Stein gehauen steht sie da. Anmutig, prunkvoll und mit einem Hauch von südländischem Charme.

Fürstenzug

Der Fürstenzug auf Porzellanfliesen

Dresden, das Florenz an der Elbe preist mit jahrhundertealter Stadtgeschichte, weltberühmten Kunstsammlungen, beachtsamen Bühneninszenierungen und mit einer einzigartigen Lage.
Gebettet in eine faszinierende Landschaft, geprägt durch die Felsenwelt des Elbsandsteingebirges, die Weinhänge entlang der Elbe, das Erzgebirge und das kunsthistorische Umland, wirkt Dresden wie in einem wunderschönen Rahmen. Die harmonische Atmosphäre und die Stadtsilhouette verleihen Dresden seinen typischen Charme und machen einen Besuch zu jeder Jahreszeit lohnenswert!

Frauenkirche Dresden

Die Frauenkirche in Dresden

Die bekanntesten historischen Sehenswürdigkeiten Dresdens konzentrieren sich in der Altstadt. Hier findet man die Frauenkirche, den Dresdener Zwinger, die Gemäldegalerie Alte Meister und das Residenzschloss mit dem Grünen Gewölbe, der Schatzkammer der sächsischen Könige sowie die Semperoper. Der nahegelegene Große Garten lädt zu einem Spaziergang ein. Außerdem kann man dort den Zoologischen Garten besuchen, eine Fahrt mit dem Ruderboot unternehmen oder mit der Parkeisenbahn durch den Großen Garten fahren.

Nur einen Brückenschlag von der Dresdner Historischen Altstadt und den touristischen Höhepunkten entfernt befindet sich die ehemals „Neue Königsstadt“ heute Neustadt.

Tagsüber erwarten Sie belebte Geschäfte und Galerien, abends beschauliche Gässchen und wunderschöne Innenhöfe mit tollen Restaurants. Erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die wechselvolle Geschichte Dresdens der vergangenen Jahrhunderte oder lassen Sie sich zu den einzigartigen Kulturlandschaften entführen – entlang der drei Elbschlösser, durch den Park des Lustschlosses Pillnitz hinauf auf die Weinhänge von Pillnitz.

Eine gute Auswahl an modernen Ferienwohnungen in Dresden findet man bei City Apart Dresden.

Mit den historischen Schaufelraddampfern der Sächsischen Dampfschiffahrt kann man das Elbtal erkunden. Auch die flussabwärts gelegenen Städte Radebeul und Meißen sind so bequem zu erreichen. Flussaufwärts geht es in die Sächsische Schweiz bis hinauf zur Festung Königstein. Als sportliche Alternative bietet sich eine Fahradtour auf dem Elberadweg an. Dabei empfiehlt sich ein Besuch des Blauen Wunder und eine Erfrischung im Biergarten an der Elbe.