Urlaub und Wandern im Schwarzwald

wildromantischer Wasserfall

wildromantischer Wasserfall

Die Urlaubsregion Schwarzwald ist eines der beliebtesten deutschen Urlaubsziele. Mehr als 6,5 Millionen Gäste übernachten jährlich in den verschiedenen Regionen des Schwarzwald. Diese erleben hier eine einzigartige und abwechslungsreiche Naturlandschaft. Urwüchsige Wälder, wildromantische Schluchten, subalpine Gipfelvegetation und gar einige der letzten intakten Hochmoorlandschafen. Der Schwarzwald überwältigt mit seiner Vielfalt. Daneben zeugen alte Schwarzwaldhöfe, Mühlen und romantische Dörfer von den Spuren der Vergangenheit und laden zu Erkundungen ein. Zum Übernachten bietet der Schwarzwald eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Egal ob man nun zu zweit oder als kinderreiche Familie unterwegs ist. Gerade Familien mit Kindern werden die vielen Ausflugsmöglichkeiten im Schwarzwald lieben.

Ausdehnung / Lage

Der Schwarzwald ist Deutschlands größtes Mittelgebirge und erstreckt sich im Südwesten von Baden-Württemberg von Pforzheim bis Basel auf rund 160 km Länge. Während er im Süden auf eine Breite von fast 50 km kommt sind es im Norden nur ca. 30 km. Westlich grenzt der Schwarzwald an den Oberrheingraben. Erst durch die Absenkung des Oberrheingrabens vor ca. 50 Millionen Jahren hat sich der Schwarzwald als Gegenstück zu den gegenüber liegenden Vogesen hervorgehoben.

Der Schwarzwald gehört zu den Mittelgebirgen Deutschlands und ist überwiegend bewaldet. Das Klima unterschiedet sich von der tieferen Lage der Oberrheinebene. Die Temperaturen sind geringer und die Niederschläge sind höher. Da der Wind regelmäßig aus westlicher Richtung bläst, regnet es auf der westlichen Schwarzwaldseite entsprechend öfters.

Wandern und Mountainbikefahren im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Die Wanderwege im Schwarzwald sind hervorragend ausgeschildert. Von daher könnte man auf ein Wandernavi fast verzichten. Oder man nimmt sein Smartphone mit passender App mit und kann dann auch gleich noch ein paar Geocaches suchen. Der Schwarzwald-verein mit seinen ehrenamtlichen Helfern betreut die mehr als 23.000 km ausgeschilderten Wanderwege. Ein einmaliges Erlebnis ist z.B. der 285 km lange Westweg, der von Pforzheim bis nach Basel führt und den man in mehreren Etappen mit Übernachtung und Gepäcktransport angehen kann.

Ausschilderung der Wanderwege durch den Schwarzwaldverein

Ausschilderung der Wanderwege durch den Schwarzwaldverein

Durch die besondere geologische Gegebenheiten des Schwarzwalds haben sich eine große Anzahl von Heilbädern und Kurorte entwickelt. Das mildes Klima in den Tälern steht im Kontrast zu der kühlenden Frische in den Höhenlagen.
Mountainbikefahrer. In Offenburg-Rammersweier ist finden Mountainbikefahrer eine offizielle MTB Weltcupstrecke. Hier findet einmal jährlich ein Weltcuprennen statt. Die übrige Zeit kann man die Schwarzwaldberge und die Vorgebirszohnen mit seinen sanften Weinbergen gemütlich selbst abfahren oder durchwandern.

Im Wanderweb finden Sie noch viel weitere Tipps zum Thema wandern, klettern und reisen.

Die Landschaft in der Urlaubsregion Schwarzwald

Seen, Mummelsee, Stauseen Schluchsee, Titisee, Hochmoore, Wildromantische Schluchten, Wutachschlucht,

Höchster Gipfel im Schwarzwald ist der Feldberg mit 1.493 m ü. NN.  Von hier aus reicht der Blick bei gutem Wetter bis in die Alpen und bis zum ca. 240 km entfernten Matterhorn.

Wintersport im Schwarzwald

Rodelbahn am Schauinsland

Rodelbahn am Schauinsland

Ohne Wintersport kann man sich den Schwarzwald heute kaum vorstellen. Die wichtigsten Skigebiete im Schwarzwald finden sich um den Feldberg, am Belchen, um den Titisee, im nördlichen Schwarzwald bei Freudenstadt und im mittleren Schwarzwald im Bereich Furtwangen. Der Skibetrieb findet, natürlich immer in Abhängigkeit von der aktuellen Wetterlage, auf bestens präparierten Pisten in der Zeit von Dezember bis April statt. Um den Feriengäste mehr Schneesicherheit zu bieten, setzt man auch im Schwarzwald vermehrt auf den Einsatz von Schneekanonen.

Neben dem klassischen Ski-Langlauf und Abfahrtslauf gibt es auch reichlich Möglichkeiten zum Rodeln, Schneeschuhwandern, Eislaufen und Snowboard fahren. Der längste Skiwandweg im Schwarzwald führt mit fast 100 km von Schonach zum Belchen.

wichtige Attraktionen und Ausflugsziele im Schwarzwald

Hier sollte man sich das Freilichtmuseum Schwarzwälder Vogtsbauernhöfe auf keinen Fall entgehen lassen. Imposante Schwarzwaldhöfe und altes Handwerk lassen hier die Vergangenheit anfassbar werden.
Vogtsbauernhof, aus Gutach kommt das Wahrzeichen des Schwarzwald. Das Mädchen mit dem roten Bollenhut. Eine alte Gutacher Tracht.

Schwarzwälder Spezialitäten – nicht nur kulinarische

Schwarzwälder Kirschtorte - Helga Schmadel / pixelio.de

Schwarzwälder Kirschtorte - Helga Schmadel / pixelio.de

Die Abgeschiedenheit und die harten Lebensumstände im Schwarzwald haben schon früh dazu geführt, dass die Landbevölkerung nach zusätzlichen Nebenerwerbsmöglichkeiten gesucht haben. Das hat über die Jahrhunderte zur Entwicklung einzigartiger lokaler Spezialitäten geführt. Ob Schwarzwälder Kuckucksuhren, Kirschwasser, Schwarzwälder Kirschtorte oder Schwarzwälder. Sie alle tragen zur Bekanntheit der Region Schwarzwald bei uns sind als Sympathieträger weltweit bekannt.

Schwarzwälder Schinken ist ein geräucherter Rohschinken ohne Knochen. Er wird nach alter Tradition im Schwarzwald hergestellt. Bei der Herstellung wird der Schinken zuerst trocken gepökelt und danach mit Gewürzen eingerieben. Anschließend kommte der Schwarzwälder Schinken für zwei Wochen in eine Salzlake. Zum Schluß wird der Schinken kalt für ca. drei Wochen über frischem Tannen- und Fichtenholz aus dem Schwarzwald geräuchert. Mit seinem kräftigem Aroma ist dieser Schinken ein Grundbestandteil (neben Blut- und Leberwurst) eines deftigen Schwarzwälder Vespertellers.

wichtige Städte

Straßburg am Rand

Die näher zu Frankreich hat Ihren Niederschlag wohlschmeckenden Niederschlag in der regionalen Küche gefunden. Einige der besten Restaurant Deutschlands finden sich im Schwarzwald. In Baiersbronn wetteifern gleich zwei Spitzenrestaurants um die Gäste und die begehrten Sterne, Kochlöffel und Kochmützen.

Übernachten im Schwarzwald.

Der Schwarzwald biete eine große Vielfalt an Übernachtungsmöglichkeiten. Ob Gemütliche und preisgünstige Pensionen, Ferienwohnungen & Ferienhäuser in großer Anzahl und für jede Preisklasse, Schwarzwald-Camping, Familienhotel oder auch Luxushotel. Für jeden Geldbeutel und für jeden Urlaubszweck steht ein großes Angebot bereit.

Urlaubstipp im Ferienhaus am Schwarzwald:

exklusives Ferienhaus  'Im Birkenweg' am Schwarzwald

exklusives Ferienhaus 'Im Birkenweg' am Schwarzwald

Ein exklusives privates Ferienhaus Schwarzwald bei Straßburg. Zentrale Lage für Ausflüge nach Straßburg, Baden-Baden und in den Schwarzwald. Das Ferienhaus ist nur ca. 10 Minuten von Straßburg entfernt auf der deutschen Seite. Es ist sehr komfortabel ausgestattet, bietet Platz für 8 – 12 Personen, Heizkamin, kostenloses Internet und hat einen Balkon mit einer wunderbaren Aussicht über grüne Wiesen und Felder auf den Schwarzwald. Mit seiner kinderfreundlichen Ausstattung ist es eine gute Basis für Ihren Schwarzwald Urlaub mit Kindern. Ebenso empfehlenswert ist die Ferienwohnungen im Schwarzwald Nähe Baden-Baden mit Internet und WLAN/DSL gratis.

Bildnachweis: Der Artikel enthält Bilder von www.pixelio.de

Kommentare auf Facebook

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *